Einladung zur Weihnachtsfeier

Dressurlehrgang bei Falk Rosenbauer

Am 02-03.12.2017 gibt Falk Rosenbauer bei uns auf der Anlage einen Dressurlehrgang ab L Niveau. Die Kosten belaufen sich auf 100 Euro pro Einheit (ca. 40 Min.) Vereinsmitglieder haben Vorrang. Für alle Nicht-Einsteller / Nicht-Mitglieder berechnen wir 4 Euro Hallengebühr. Bei Interesse meldet euch unter der Nr.: 0174 377 9256

Abzeichenlehrgang

Einladung zur Schleppjagd 2017

Liebe Reitsportfreunde, Am kommenden Sonntag den 17.09.2017 findet die Schleppjagd, Landesverbandsjagd in Freienwill / Kleinsolt statt. Hierzu laden wir euch alle herzlich ein. Stelldichein: 10:00 Uhr Abritt: 10:45 Uhr Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir selbstverständlich dem Wetter angepasst, rücksichtsvoll und achtsam gegenüber Pferd und Reiter jagen. Keiner soll zu schaden kommen und jeder soll an dieser Veranstaltung seine Freude haben. Ganz dem Motto: Das Größte Glück der Erde, liegt auf dem Rücken unserer Pferde! Mit besten reiterlichen Grüßen Die Veranstalter

Landesponyturnier in Bad Segeberg, 23.-25.09.2016

Beim Landesponyturnier erreichte die Ponymannschaft unter der Leitung von Gisela Blunck-Erichsen den 10. Platz. Von links nach rechts: Gisela Blunck-Erichsen, Marie König mit Noble, Mira Giebelstein mit Lucky, Christin Sell mit Look at me, Janne Erichsen mit For Seasons Bandit, Lene Witzel mit Kairo und Swantje Lassen mit Mylo.

Landesmeisterschaften in Bad Segeberg 09.-11.09.2016

Die Juniorenmannschaft erreichte den 10. Platz in der Gesamtwertung. Im Bild (von links nach rechts): Luca Andresen mit Le Charmeur, Mareike Sell mit Batida de Coco, Marisa Wirst mit Dinner for One, Lene Witzel, Gisela Blunck-Erichsen, Janne Erichsen mit Eton, Luisa Erichsen mit Dujardin und Carolin Ackermann mit Teeblatt.

PM: Valley of tears 18. und 19.06.2016

 

Valley of tears – Im Tal der Treene

Die Premiere des Westerntheaters „Valley of tears“ am 18.06.2016 wurde zu einem unvergesslichen Open-Air-Schauspiel. Zunächst als Pferdeinklusionstheater im Rahmen der Reithallenfeier gedacht, folgten schon bald die Teilnahme bei den VR Classics in Neumünster und eine Aufführung als Schaubild beim Pferdestammbuch. Hieraus entstand der Wunsch ein Open-Air-Theater zu kreieren.

Seiten

Subscribe to PSG Flensburg-Land RSS