Gelassenheitstraining mit Melanie 18.05.2014

Am 18.05.2014 fand wieder ein Gelassenheits- und Schrecktraining auf der Reitanlage Blunck-Erichsen in Kleinsolt statt. Es waren insgesamt 12 Teilnehmer, verteilt auf drei Gruppen, welche jeweils 20 Minuten gearbeitet haben. Die Teilnahme für Vereinsmitglieder war kostenlos. Die Pferde/Ponys mussten durch einen Vorhang mit Flatterband laufen, über Plastikplanen und durch eine Planen-Gasse gehen. Es gab einen Torbogen, eine Mülltonne, einen Sonnen- und Regenschirm, einen großen Ball und eine Bretter-Gasse. Es hat uns Spaß gemacht, die Pferde haben toll mitgemacht und sind am Schluß über die Planen sowie durch das Flatterband gelaufen. Vielleicht seid ihr ja das nächste mal auch dabei?! Sheila, mit ihren 23 Jahren, war natürlich ein "alter Hase" und ließ sich sogar mit der Plastik Plane eindecken, aber sie musste auch schon viel Quatsch mit mir in den letzten 21 Jahren ertragen...

Ich fands toll und werde das demnächst wieder anbieten. Sind die Pferde dann gut trainniert, können wir die Aufgaben auch unter dem Sattel abfordern - das ist dann die nächste Stufe.

Liebe Grüße,
Melanie Hansen