Reitwege

Rømø - Dänemark

Rømø

Auf der Insel Rømø befindet sich der breiteste Sandstrand Europas, der zu herrlichen Ausritten entlang des Meeres einlädt. Hier könnt ihr im Meer oder bei Ebbe im Wattenmeer auf dem Meeresboden reiten. Fortgeschrittene Reiter lassen bei einem flotten Galopp das Wasser hoch spritzen, aber auch weniger geübte Reiter kommen hier ganz auf Ihre Kosten. Tolle Reitwege in den Dünen und Heidelandschaften Rømøs sind auch für Reitanfänger ein tolles Erlebnis.

Vergesst das Formular für den Tiertransport nach DK nicht!

 

Reitwege, Trensennummern und Vignetten 2016

Die neuen Vignetten - jetzt in Blau -, die auf die Trensennummern aufgeklebt werden, sind da.

 

Zur Erinnerung:
Die aktuellen Vignetten tragen den Aufdruck "PSG FL-Land 16/17". Als Kostenbeitrag für die Unterhaltung der eingerichteten Reitwege berechtigen sie für ein Jahr, dort zu reiten.
Die blauen Vignetten lösen die roten aus dem letzten Jahr ab, wobei es keinen festen Termin, sondern einen fließenden Übergang bis in den Mai hinein gibt.

 

Wir arbeiten mit dem Westangler Reit- und Fahrverein auf Hof Obdrup zusammen. Das Reitwegenetz in den Wäldern um Satrup kann mit unseren Vignetten auch genutzt werden. Die "Obdruper" Reiterinnen und Reiter können mit ihren Vignetten auch die Reitwege in Freienwill und Großsolt nutzen.
http://www.mittelangler-rufv.de/reitwegenetz/

Mitglieder der PSG Flensburg-Land erhalten die Vignetten aufgrund des gezahlten Mitgliedsbeitrags kostenlos.
Für Nicht-Mitglieder kostet die Vignette 20 €.

 

Trensennummern:
Wer die Reitwege benutzen will, muß die gelben Trensennummern mit Vignetten, das "Halterkennzeichen" der Pferde, deutlich sichtbar am Zaumzeug oder am Sattel befestigen.

Wir werben dafür, daß alle, die im Gelände reiten, Trensennummern am Pferd verwenden und sich an die Regeln für das Reiten im Gelände halten.
Die Verwendung der Trensennummern auch außerhalb der ausgewiesenen Reitwege ist eine freiwillige Maßnahme.
Sie dient der Vertrauensbildung gegenüber denjenigen, die Kritik am Verhalten der Reiterinnen und Reiter im Gelände üben.

 

 

 

 

 

 

Handewitter Forst

Handewitter Forst

Der Handewitter Forst liegt ca. 13 km von Kleinsolt entfernt - gleich vor unserer Haustür. Dort gibt es eine 20 km Strecke auf 8 miteinander verbundenen, gut ausgeschilderten Reitwegen.
Die größeren Reitstrecken sind überdurchschnittlich breit und gut befestigt. Eine Ausschilderung von Reit- und Kutschwegen ist vorhanden.

Es gibt einen großen Parkplatz auf dem man den Anhänger abstellen kann.

www.entdecke-handewitt.de/handewitter-forst.html

Geltinger Birk

Reitwege in der Geltinger Birk

Die Geltinger Birk ist in ca. 45 Fahrminuten (35 km), ausgehend vom Reitstall Blunck-Erichsen zu erreichen.
Der Reitweg führt über 11 km über Koppeln, Sandwege und zum geringen Teil an der Straße direkt durch die Geltinger Birk. Der Parkplatz liegt hinter dem Altenheim Nieby (enge Straße!!) und ist wie folgt zu erreichen:

Seiten