FSJ im Pferdeport

Seit Anfang 2013 sind wir annerkannte Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport und ermöglichen jungen (und im Falle des BFD auch älteren) Menschen ein freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Sport.

Die Sportjugend Schleswig-Holstein ist seit März 2002 als Trägerorganisation für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport und seit Sommer 2011 als Träger für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport anerkannt. Sie hat somit für ihre Mitgliedsvereine und -verbände die Voraussetzung geschaffen, als FSJ- und/ oder BFD-Einsatzstellen zur Verfügung zu stehen. Dadurch wird jungen (und im Falle des BFD auch älteren) Menschen ein freiwilliges und gesellschaftliches Engagement im Sport ermöglicht. Die Deutsche Sportjugend (dsj) hat die Koordination der Freiwilligendienste im Sport, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert werden, auf Bundesebene übernommen.

Weitere Infos auf den Seiten der Sportjugend SH oder bei Beate Blunck.

Hier findet ihr einen tollen Bericht von Lara, der FSJ'lerin der PSG Flensburg-Land.
Inzwischen ist Lara mit ihrem FSJ fertig und auch hierzu gibt es wieder einen tollen Artikel.
Der Pferdesportverband sucht auch FSJ bzw BFD'ler (Download).